Die NASA bereitet sich auf einen entscheidenden Testflug des Boeing-Raumschiffs CST-100 Starliner vor.

Die unbemannte Mission Orbital Flight Test-2 (OFT-2) ist bereit für den Start am Freitag, den 30. Juli, und wird Starliner auf eine fünftägige Mission zur Internationalen Raumstation (ISS) 250 Meilen über der Erde schicken.

Der bevorstehende Flug folgt einem gescheiterten Versuch, Starliner im Dezember 2019 zur ISS zu schicken, so dass bei der bevorstehenden Mission viel los ist.

Eine Untersuchung des fehlgeschlagenen Fluges brachte zahlreiche Probleme mit den Starliner-Systemen zutage, die Boeing und die NASA angegangen sind, die nun aber während OFT-2 gründlich getestet werden müssen.

Um das Beste aus der Mission zu machen, wird Starliner Vorräte und Fracht für die Raumstation mitnehmen und mit Forschungsproben aus Experimenten, die im Orbitlabor durchgeführt wurden, zur Erde zurückkehren.

Wenn alles in Ordnung ist, wird Starliner am Tag nach dem Start an die ISS andocken. Es wird fünf Tage auf der Station bleiben, bevor es zur Erde zurückkehrt und bei einer mit Fallschirmen unterstützten Landung im White Sands Space Harbor etwa 250 Meilen südlich von Albuquerque, New Mexico, landet.

Eine erfolgreiche Mission wird die Raumsonde Starliner einen großen Schritt zu ihrem ersten bemannten Flug zur ISS im Rahmen des Commercial Crew Program der NASA machen.

Dem Programm ist es bereits gelungen, mit Hilfe von SpaceX bemannte Raumfahrtmissionen auf US-Boden zurückzubringen, und auch bemannte Missionen zum Mond und sogar zum Mars stehen auf dem Plan.

So schauen Sie zu

Starliner startet am Freitag, 30. Juli, von Cape Canaveral in Florida aus.

Die NASA wird um 14:00 Uhr ET (23:00 Uhr PT) einen Livestream der mit Spannung erwarteten Mission starten.

Die ULA Atlas 5-Rakete mit dem Raumschiff soll um 14:53 Uhr ET (11:53 Uhr PT) starten. Sie können den Livestream ansehen, indem Sie auf die Play-Schaltfläche des Players klicken, der oben auf dieser Seite eingebettet ist, oder indem Sie die Website der NASA besuchen.

Um 16:00 Uhr ET (13:00 Uhr PT) wird die NASA eine Pressekonferenz über den Start abhalten.

Am darauffolgenden Tag, am Samstag, dem 31. Juli, wird die NASA live über das Rendezvous und das Andocken von Starliner an die Raumstation berichten. Die Übertragung beginnt mittags, das Andocken wird voraussichtlich gegen 15:06 Uhr ET (12:06 Uhr PT) stattfinden.

Alle Zeiten können sich je nach Bedingungen und Ereignissen ändern.

Empfehlungen der Redaktion