Angesichts der Tatsache, dass Sling TV Anfang 2021 beschlossen hat, die Preise für seine Live-TV-Streaming-Abonnements für Neukunden zu erhöhen, sollte es wahrscheinlich nicht überraschen, dass das Unternehmen seine Bestandskunden jetzt darüber informiert hat, dass die gleiche Preiserhöhung im August für sie ansteht .

Laut einer E-Mail, die Anfang dieser Woche an Abonnenten gesendet wurde, werden die Kosten für einen Sling Orange- oder Sling Blue-Plan um 5 US-Dollar pro Monat steigen, was den Preis auf 35 US-Dollar erhöht – den gleichen Preis, den Neukunden seit Januar zahlen. Das kombinierte Sling Orange + Blue-Paket steigt ebenfalls um 5 bis 50 US-Dollar pro Monat. Digital Trends hat sich an Sling TV gewandt, um diese Details zu bestätigen.

Die Ankündigung erfolgt nur wenige Tage vor Ablauf einer vorübergehenden einjährigen Preisgarantie, die Sling im August 2020 eingeführt hat, um den Menschen durch die mit der Pandemie verbundenen finanziellen Unsicherheiten zu helfen. Diese Garantie galt für alle Neu- oder Bestandskunden, die ab dem 1. August 2020 gültige Abonnements hatten. Das einjährige Jubiläum dieses Datums steht in wenigen Tagen bevor.

Als Sling im Januar die Preiserhöhungen für Neukunden ankündigte, machte es einen Großteil der Schuld für den Aufpreis auf die Sender: „Wir sind leider gezwungen, die Preise zu erhöhen, weil die Fernsehsender uns immer mehr verlangen“, sagte Michael Schwimmer, Sling TV’s damaliger Fraktionsvorsitzender. Schwimmer wies jedoch darauf hin, dass Sling trotz des Anstiegs mit allen anderen Live-TV-Streaming-Diensten wie YouTube TV, Hulu + Live TV und FuboTV sehr wettbewerbsfähig blieb.

Um die hohen monatlichen Preise auszugleichen, hat Sling den kostenlosen DVR-Speicher von 10 auf 50 Stunden erhöht und die Möglichkeit hinzugefügt, Live-TV zu pausieren. Diejenigen, die für das DVR Plus-Extra von 5 USD pro Monat bezahlen, erhalten jetzt 200 Stunden statt 50 Stunden. Aber diese Änderungen wurden im Januar eingeführt und betrafen damals alle Kunden, was bedeutet, dass Bestandskunden bereits sechs Monate Zeit hatten, diese Extras zu genießen, bevor sie den höheren Preis zahlen mussten.

Vor kurzem hat Sling TV eine neue App-Erfahrung für Kunden vorgestellt, die Roku-Geräte verwenden, und es wurde auch die Locast-Integration hinzugefügt, die sehr bei einer der größten Schwächen von Sling hilft: Es führt keine lokalen Partner für ABC, NBC, CBS oder Fox.

Empfehlungen der Redaktion