Die NASA hat ein neues Video veröffentlicht, in dem die Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS) Shane Kimbrough und Megan McArthur über einige der wissenschaftlichen Experimente sprechen, an denen sie bald an Bord des Außenpostens im Orbit arbeiten werden.

Die Experimente sollen am Montag, dem 30. August, an Bord einer SpaceX Cargo Dragon-Kapsel eintreffen, die am Sonntag, dem 29. August, vom Kennedy Space Center der NASA in Florida gestartet wurde.

Die Lieferung umfasst beispielsweise weitere Pflanzen für Veggie, eine der Wachstumseinrichtungen der Raumstation, die darauf abzielt, Pflanzen zu entwickeln, die unter Mikrogravitationsbedingungen besser wachsen. Dies wird es Wissenschaftlern ermöglichen, bessere Bedingungen für zukünftige Astronauten zu schaffen, die sich auf Langzeitmissionen zum Mars und möglicherweise darüber hinaus begeben.

Wir sehen auch eines der vielen Express-Racks des Bahnhofs. Diese kompakten Geräte enthalten Experimente, die von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt geschickt wurden, und bieten die notwendige Energie und Kühlung, um eine ordnungsgemäße Durchführung der Forschung zu gewährleisten.

McArthur nimmt sich auch einen Moment Zeit, um über die neue Faraday Research Facility und die vier verschiedenen Experimente zu sprechen, die darin enthalten sein werden.

Das Video der Astronauten bietet einen guten Einblick in mehrere Module, aus denen die weitläufige Raumstation besteht, und zeigt, wie viel Technologie bereits im Inneren des Satelliten steckt. Crewmitglied Thomas Pesquet hat kürzlich ein paar eigene Videos geteilt, die Führungen durch das Columbus-Modul und eine der Luftschleusen der Station zeigen, die vor und nach Weltraumspaziergängen verwendet werden.

Der Raketenstart von SpaceX am Sonntag verlief genau nach Plan. Das kommerzielle Raumfahrtunternehmen konnte auch den ersten Einsatz eines brandneuen Drohnenschiffs feiern, das kurz nach dem Start die erste Stufe der Falcon 9-Rakete von SpaceX erfolgreich erhielt.

Um einen Livestream des an die ISS andockenden Cargo Dragon-Raumschiffs zu sehen, gehen Sie am Montag, den 30. August um 9:30 Uhr ET (6:30 Uhr PT) zu NASA TV. Die Berichterstattung umfasst Audio von Mission Control und auch Kimbrough und McArthur, der das Verfahren überwachen wird.

Empfehlungen der Redaktion