Der wilde und verrückte Cousin von Grand Theft Auto scheint zurückzukehren. Die Website von Saint’s Row wurde aktualisiert, wobei alle Erwähnungen der vorherigen Spiele der Franchise entfernt und durch eine einfache Nachricht mit der Aufschrift „Rebooting“ ersetzt wurden.

Abgesehen von der Nachricht auf der Seite gibt es keine weiteren bemerkenswerten Informationen darüber, was für das Saint’s Row-Franchise geplant ist. Die Seite listet jedoch weiterhin Deep Sliver als Herausgeber des Franchise und Volition als Entwickler auf.

Es ist jedoch unmöglich zu ignorieren, was (wörtlich) an der Wand steht, was als nächstes für Saint’s Row kommt, wird wahrscheinlich völlig neu sein. Der Text lautet ausdrücklich „Neustart“, was zu der fairen Annahme führt, dass das Franchise neu gestartet wird. Wenn das der Fall ist, wird es in Saint’s Row-Manier gehänselt, mit wenig bis gar keiner Subtilität.

5 Tage bis @gamescom #OpeningNightLive am Mittwoch.

Wir „Bossing“ es dieses Jahr mit unseren Ankündigungen 👀 https://t.co/osudHTCxj1

Wir sehen uns live, Mittwoch um 11 Uhr PT / 14 Uhr ET / 19 Uhr BST / 20 Uhr MESZ unter https://t.co/FjoDbKD0sN pic.twitter.com/6zE974HW0Q

— Geoff Keighley (@geoffkeighley) 20. August 2021

Auf jeden Fall ist es lange her, dass der letzte Mainline-Titel von Saint’s Row veröffentlicht wurde. Saint’s Row 4 wurde bereits 2013 für PC, Xbox 360 und PS3 veröffentlicht, mit seiner eigenständigen Erweiterung Gat Out of Hell, die 2015 veröffentlicht wurde. Seitdem haben beide Titel remasterte Ports für PS4 und Xbox erhalten One und sogar Nintendo Switch.

Der letzte Eintrag in der Saint’s Row-Franchise wich von seinem üblichen Koop-orientierten Ansatz für ein reines Einzelspieler-Erlebnis ab. Das Spiel mit dem Titel Agents of Mayhem wurde 2017 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht und wurde weitgehend als gescheitertes Experiment für die Serie angesehen.

Auch wenn die Zukunft der Saint’s Row-Franchise noch nicht klar ist, werden wir uns während der Eröffnungsnacht der Gamescom einen guten Überblick verschaffen. Geoff Keighley, der die Veranstaltung am 25. August moderiert, teilte mit, dass das nächste Saint’s Row-Spiel während der Show auf Twitter enthüllt wird.

Empfehlungen der Redaktion