Wo können sich neue Gründer und angehende Unternehmer an Experten wenden, um die prägenden Phasen des Aufbaus eines Startups zu steuern? Besuchen Sie TechCrunch Early Stage – ein zweitägiges virtuelles Bootcamp, mit dem Frühgründer (Pre-Seed bis Serie A) Zugang zu führenden Experten mit einer Reihe wesentlicher unternehmerischer Fähigkeiten erhalten.

Wir sprechen über Dutzende von Workshops, die sich mit Operationen, Fundraising, Pitch-Deck-Zeigern, Term Sheet-Tipps, Produktmarktanpassung, Markenaufbau, Wachstumsmarketing, Rekrutierung, Zähmung Ihres Tech-Stacks und vielem mehr befassen.

Das ist viel zu tun, Amirite? Genau deshalb veranstalten wir dieses Jahr zwei Early Stage-Events. Jeder bietet unterschiedliche Inhalte, eine separate Rednerliste und einzigartige Perspektiven. Beide bieten hochgradig interaktive Fragen und Antworten mit den Experten. Erhalten Sie Antworten auf alle Ihre brennenden Fragen!

Hinweis: In Eile? Scrollen Sie nach unten (oder klicken Sie hier), um den 411 über Passarten, Frühbucherpreise und Fristen zu erhalten.

Das erste TC-ES am 1. und 2. April behandelt Themen wie Fundraising und Betrieb, Produktlebenszyklus und Rekrutierung – für den Anfang. Die zweite, am 8. und 9. Juli, befasst sich mit Marktpositionierung, Wachstumsmarketing, Content-Entwicklung und noch mehr mit Fundraising.

Natürlich können Sie zu einem einzelnen Early Stage-Event gehen, aber versierte Startupper (das sind Sie, oder?) Werden sich für eine doppelte Dosis Wissen anmelden und an beiden teilnehmen. Das ist nicht nur Marketinggespräch – die Vorteile sind real.

Wenn Sie einen Dual-Event-Pass kaufen (übrigens für einen ordentlichen Rabatt), erfahren Sie nicht nur mehr, sondern haben auch mehr Zeit, wichtige Ratschläge aufzunehmen und umzusetzen, die zu Ihrem Erfolg führen können. Im Ernst, welche Themen und Tipps können Sie sich leisten, zu verpassen? Lass dich nicht von der FOMO verfolgen.

Sie haben auch reichlich Gelegenheit, sich mit anderen frühen Gründern, späteren Gründern und anderen intelligenten Mitgliedern des Startups zu vernetzen – oh, wie heißt das? – Gemeinschaft. Bauen Sie Ihre Kontakte auf, finden Sie unverzichtbare Unterstützung und Betreuung. Denken Sie daran, wir gehen alle gemeinsam weiter.

Wir haben TC Early Stage letztes Jahr vorgestellt, um begeisterte Kritiken zu erhalten – wie diese von Chloe Leaaetoa, Gründerin von Socicraft:

Sie lernen von Branchenführern und erfahrenen Gründern – Menschen, die bereits dort waren und dies getan haben. Sie waren ehrlich und ehrlich über die Erwartungen der Branche. Außerdem teilten sie Konten aus erster Hand, wodurch sie leichter zu verstehen waren.

Und dieser von Ashley Barrington, Gründer von MarketPearl:

Ich empfehle, in die frühe Phase zu gehen. Der virtuelle Aspekt hilft bei der Planung, bietet Community-Aufbau durch Vernetzung und bietet Gründern im Frühstadium einen Rahmen für die Navigation im Startup-Ökosystem. Dies ist die Phase, in der Gründer mehr Unterstützung benötigen, insbesondere wenn sie dies noch nicht getan haben.

Gehen Sie All-in und besuchen Sie TC Early Stage 2021 im April und erneut im Juli. Erweitern Sie Ihr Wissen, schärfen Sie Ihre Fähigkeiten, vermeiden Sie Fallstricke und erweitern Sie Ihr Netzwerk. Das sind mächtige große Vorteile, und Sie verdienen jeden von ihnen.

Ist Ihr Unternehmen daran interessiert, im Frühstadium 2021 – Operations & Fundraising zu sponsern oder auszustellen? Kontaktieren Sie unser Sponsoring-Verkaufsteam, indem Sie dieses Formular ausfüllen.