Haben Sie und Ihr Startup im Frühstadium das Zeug, ein moderner Gladiator zu sein und beim TechCrunch Disrupt 2021 im Startup Battlefield anzutreten? Sie wissen es erst, wenn Sie sich bewerben, und die Zeit läuft ab. Sie haben nur noch 48 Stunden Zeit, um Ihren Helm in den Ring zu werfen.

Wenn Sie um Ruhm, weltweite Präsenz und ein aktienfreies Preisgeld von 100.000 US-Dollar kämpfen möchten, bewerben Sie sich hier zuvor bei Startup Battlefield 13. Mai um 23:59 Uhr (PT).

Nicht vertraut mit Startup Battlefield? Es wurden 922 Unternehmen gegründet – darunter Dropbox, Vurb, Mint und viele mehr -, die zusammen 9,5 Milliarden US-Dollar gesammelt und 117 Exits produziert haben.

Wir können Ihnen sagen, wie es ist, im Startup Battlefield anzutreten und welche Vorteile und Chancen sich daraus ergeben. Aber Stacey Hronowski – Mitbegründerin und CEO von Canix, der Gewinnerin des Startup Battlefield bei Disrupt 2020 – beschreibt es am besten.

„Unsere Erfahrung im Startup Battlefield war ausgezeichnet. Das strenge Training war spezifisch und auf unser individuelles Geschäft und unsere Präsentation zugeschnitten. Besonders beeindruckt hat mich das Q & A-Training. Ich habe mehrfach Spenden gesammelt und die Übungsfragen waren einige der aufschlussreichsten und spezifischsten Fragen, mit denen ich konfrontiert war. Ich fühle mich sehr gut auf zukünftige Spendenaktionen vorbereitet.

„Nach dem Startup Battlefield haben wir eine beträchtliche Berichterstattung in der Presse erhalten und uns an namhafte Investoren gewandt. Die Erfahrung war eine der besonderen meines Lebens; Ich hätte nie gedacht, dass ich die Gelegenheit bekommen könnte, die Geschichte von Canix mit Investoren und Medien auf der ganzen Welt zu teilen. „

Und rate was?! Es kostet Sie nichts, sich zu bewerben oder an einem Wettbewerb teilzunehmen. Sie können von überall auf der Welt und in jeder Branche kommen – aber Sie sollten einen MVP haben. Sind Sie detailorientiert? Lesen Sie mehr darüber, wie Startup Battlefield funktioniert.

Wir erschließen Top-VC-Talente, um das Schlachtfeld zu beurteilen. Hier sind nur einige der Experten, die Sie beeindrucken müssen:

TechCrunch Disrupt 2021 findet vom 22. bis 23. September statt. Wenn Sie eine Chance auf massive Belichtung und 100.000 US-Dollar haben möchten, müssen Sie sich vor Ablauf der Frist – in nur 48 Stunden – bei Startup Battlefield bewerben 13. Mai um 23:59 Uhr (PT). Geh, Gladiatoren, geh!

Ist Ihr Unternehmen daran interessiert, auf der Disrupt 2021 zu sponsern oder auszustellen? Kontaktieren Sie unser Sponsoring-Verkaufsteam, indem Sie dieses Formular ausfüllen.