Jason Meller ist der Gründer und CEO von Kolide, einer Endpoint-Sicherheitslösung für Teams, die Wert auf Produktivität, Transparenz und Mitarbeiterzufriedenheit legen.

Im nicht Kunstflug-Starrflügel Luftfahrt, Spins sind ein Notfall. Wenn Sie kein Spin-Recovery-Training haben, können Sie die Situation leicht verschlimmern und die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes drastisch erhöhen. Trotz der Folgen für Leben und Tod müssen lizenzierte Amateurpiloten in den USA nicht dafür trainieren. Unkontrollierte Drehungen kommen nicht oft genug vor, um das Training zu rechtfertigen.

Startups können auch das Äquivalent eines Spins eingeben. Mein Startup Kolide hatte Anfang 2018, nur ein Jahr nach unserer Spendenaktion für die Serie A, einen gefährlichen Dreh. Wir hatten wenig Traktion und verbrannten schnell unsere beträchtlichen Barreserven. Wir waren außer Kontrolle geraten und waren sicher, dass wir in kürzester Zeit auf dem Boden aufschlugen.

Kolide hatte viel zu tun, was es mir ermöglichte, das Unternehmen wiederherzustellen, aber bei weitem das Wichtigste war, dass wir sehr früh erkannten, dass wir uns in einer Phase befanden, und dass wir noch genügend Geld (und damit genügend Zeit) hatten, um einen Wiederherstellungsplan auszuführen .

Alle Drehungen beginnen mit einem Stillstand – eine Verringerung des Auftriebs, wenn entweder das Flugzeug zu langsam fliegt oder die Nase zu hoch zeigt. In Kolides Fall machten wir beides.

Erstens haben wir zu schnell zu viel Geld gesammelt. Um die mit der Erhöhung verbundene Bewertung nach dem Geld zu rechtfertigen, haben wir uns unerreichbare Ziele gesetzt. Um die Sache noch schlimmer zu machen, fehlte uns das Vertrauen in unser Produkt und unsere Strategie. Deshalb entwickelten wir unsere Lösung zögernd und in kritischen Bereichen zu wenig. Infolgedessen flogen wir zu steil und zu langsam. Wir sind ins Stocken geraten.

Wenn ein Stall nicht sofort korrigiert wird, kann sich ein Spin entwickeln. Flat Spins sind eine der schlimmsten. Sobald der Flat Spin beginnt, gibt es eine Reihe von Techniken, die erfahrene Piloten ausführen sollten, um das Flugzeug zu bergen. Fast alle diese Techniken erfordern eine kritische Ressource, Höhe – oder anders ausgedrückt: Zeit.

Genau wie Amateurpiloten erhalten Start-up-CEOs kein Spin-Recovery-Training. Als Kolide außer Kontrolle geriet, war die überwiegende Mehrheit der Ratschläge, die ich erhielt, unsere Verluste zu reduzieren und das Unternehmen zu verkaufen oder das Geld an die Investoren zurückzugeben.

Zu diesem Zeitpunkt habe ich keine vielversprechenden Beispiele für Unternehmen mit denselben Problemen gefunden, die sich erfolgreich erholt haben. Ich fand nur schwelende Trümmer. Im Februar 2019 reisten meine Mitbegründer ab.

Trotz dieses verräterischen Anzeichen eines bevorstehenden Ablebens konnte ich mich letztendlich erholen und uns auf den Weg zu einer großartigen Spendenaktion machen. So habe ich den Engineering-Prozess neu erstellt.

Zeit kaufen

Kolide hatte viel zu tun, was es mir ermöglichte, das Unternehmen wiederherzustellen, aber bei weitem das Wichtigste war, dass wir sehr früh erkannten, dass wir uns in einer Phase befanden, und dass wir noch genügend Geld (und damit genügend Zeit) hatten, um einen Wiederherstellungsplan auszuführen . Selbst ein paar Monate längeres Warten hätte wahrscheinlich das Ergebnis verändert.