Sie haben wahrscheinlich den Begriff „Einmal in einem blauen Mond“ gehört, aber was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass ein Blauer Mond ein echtes astronomisches Ereignis ist. Und Sie können morgen Abend, am Sonntag, 22. August, einen echten Blue Moon erleben.

Verwirrenderweise gibt es zwei Definitionen eines Blue Moon. Informell bedeutet der Begriff einen zweiten Vollmond in einem einzigen Kalendermonat. Aber die ursprüngliche Definition, auch bekannt als saisonaler Blue Moon oder echter Blue Moon, ist der dritte Vollmond über eine Jahreszeit. Unter Saison versteht man in diesem Zusammenhang den Zeitraum zwischen Sonnenwende und Tagundnachtgleiche, der in diesem Jahr zwischen Juni 2021 und September 2021 liegt. Das morgige Ereignis ist ein echter Blauer Mond, der nur etwa alle drei Jahre stattfindet.

Laut Sky and Telescope entstanden die beiden unterschiedlichen Definitionen des Blue Moon durch eine Verwechslung in dieser Zeitschrift im Jahr 1946. Die neue Definition verbreitete sich durch den allgemeinen Gebrauch, und Sky and Telescope befassten sich 1999 mit ihrem „Blue Moon Blooper“. wurde von dem Historiker Donald W. Olson und der Forschungsbibliothekarin Margaret Vaverek abgewickelt, die nachverfolgten, woher die beiden widersprüchlichen Definitionen stammten.

Ist ein blauer Mond also, wenn Sie den Mond blau sehen können? Nicht genau. Der Mond erscheint manchmal aufgrund von Partikeln in der Atmosphäre, normalerweise aus Staub oder Rauch, blau getönt. Dies geschieht am häufigsten in der Nähe von Vulkanen oder Flächenbränden, da diese viel Asche in die Atmosphäre bringen. Das kann mit einem saisonalen Blue Moon zusammenfallen, muss es aber nicht.

Auch wenn es nicht buchstäblich blau sein wird, bietet sich morgen Abend dennoch eine besondere Gelegenheit, den großen, schönen Vollmond zu sehen. Wie andere Vollmonde geht der Blaue Mond um den Sonnenuntergang auf. Schauen Sie also in den Himmel und sehen Sie, ob Sie den Mond entdecken können, denn das nächste Mal werden Sie erst im August 2024 einen echten Blauen Mond beobachten können.

Empfehlungen der Redaktion