Lenovo hat eine Reihe neuer Zubehörteile angekündigt, die Ihnen dabei helfen, auch unterwegs produktiv und multitaskingfähig zu bleiben, darunter eine kabellose Ladematte für Lenovo-Laptops. Die neue Lenovo Go-Produktlinie von Zubehör wurde für Remote-Mitarbeiter entwickelt, die diesen Herbst möglicherweise wieder ins Büro gehen, und umfasst tragbare Stromversorgungsgeräte, drahtlose Eingabegeräte, Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung und Freisprecheinrichtungen.

Aber auch wenn Sie kein Geschäftsmann sind, ist eines der interessantesten Zubehörteile für Laptop-Besitzer das Lenovo Go USB-C Wireless Charging Kit, das verspricht, einen 13- oder 14-Zoll-Laptop wie das neueste ThinkPad des Unternehmens drahtlos aufzuladen X1.

Das Lenovo Go USB-C Wireless Charging Kit enthält eine Matte, auf die Sie Ihren Laptop zum Aufladen legen können.

„Mit einer einzigartigen Power by Contact (PbC)-Technologie kann es typische 13- und 14-Zoll-Laptops drahtlos aufladen“, sagt Lenovo über sein neuestes Go-Zubehör. „Schließen Sie die Matte einfach an ein 45- bis 65-Watt-Ladegerät an und verbinden Sie die Empfängerbasis mit einem USB Typ-C am Laptop.“

Lenovo macht auch den Unterschied, dass Laptops mit Touchscreen nicht mit dem Lade-Kit funktionieren, so dass Optionen wie das Yoga 2-in-1s oder einige Konfigurationen von ThinkPads und IdeaPads entfallen.

Es ist keine wirklich tragbare Lösung wie der Rest von Lenovos Go-Markenzubehör. Die Matte muss natürlich eingesteckt sein und einer Ihrer USB-C-Anschlüsse wird auch vom Stecker belegt. Es ist drahtlos, da kein Kabel zwischen dem Laptop und der Matte vorhanden ist.

Mit der kabellosen Ladematte können Sie den Akku Ihres Laptops bequem aufladen oder aufladen, während Sie am Schreibtisch arbeiten, ohne ein USB-C-Ladekabel anschließen zu müssen. Die kabellose Ladematte könnte Lenovo dabei helfen, sich zu differenzieren und eine überzeugende Alternative zu MagSafes gemunkelter Rückkehr einer zukünftigen Version von Apples MacBook Pro zu bieten.

Für diejenigen, die sich Sorgen um tragbare Stromversorgung machen, gibt es eine 20.000-mAh-Laptop-Powerbank, die Ihren Laptop über den USB-C-Anschluss aufladen kann. Die Powerbank wird ab Juli für 89 US-Dollar erhältlich sein, während das Wireless Charging Kit bei der Landung im Oktober für 139 US-Dollar erhältlich sein wird.

Lenovo erweitert auch sein Eingabesortiment der Marke Go mit zusätzlichen Mäusen und Tastaturen, nachdem es zuvor seine drahtlose Multi-Device-Maus angekündigt hatte. Das Unternehmen fügte eine kabellose USB-C-Maus sowie eine Lenovo Go Wireless Vertical Mouse mit einem optimierten Winkel und einer optimierten Krümmung hinzu, die den Druck auf das Handgelenk und die Unterarmbelastung reduzieren sollen. Und wie die wunderschöne neue Lenovo Go Wireless Split-Tastatur verfügt auch die kabellose vertikale Maus über ein wunderschönes Design mit Korkakzenten, das angeblich leicht zu reinigen ist.

Die Lenovo Go Wireless Multi-Device Mouse beginnt bei 59 US-Dollar, wenn sie nächsten Monat auf den Markt kommt, während die USB-C Wireless Mouse bei 39 US-Dollar beginnt. Die kabellose vertikale Maus beginnt bei 49 US-Dollar, wenn sie im August auf den Markt kommt, während die Lenovo Go Wireless Split-Tastatur bei 89 US-Dollar beginnt, wenn sie im Oktober auf den Markt kommt. Lenovo kündigte auch eine Go Wireless Numeric Keyboard an, die bei der Markteinführung im Oktober bei 49 US-Dollar starten wird.

Für diejenigen, die ständig an Telefonkonferenzen teilnehmen, hat Lenovo eine Reihe von Audiolösungen vorgestellt, die alle mit Microsoft Teams funktionieren, darunter die Lenovo Go Wired ANC- und Lenovo Go Wireless ANC-Headsets. Für diejenigen, die Portabilität bevorzugen, gibt es die Lenovo Go ANC In-Ear-Kopfhörer, die an jeden USB-C-Anschluss angeschlossen werden und mit einem Umgebungs-Talk-Through-Modus ausgestattet sind, der sich hervorragend zum Hören von Gesprächen im Büro eignet.

Das kabelgebundene ANC-Headset beginnt bei 99 US-Dollar und das kabellose ANC-Headset beginnt bei 179 US-Dollar. Die ANC In-Ear-Kopfhörer werden für 79 US-Dollar verkauft. Alle drei Kopfhörer-Zubehörteile kommen im November auf den Markt.

Wenn Sie das Headset für Ihre Telefonkonferenzen ablegen möchten, hat Lenovo auch sein Go Wired Speakerphone vorgestellt, das mit Microsofts Teams funktioniert und mit zwei omnidirektionalen Beamforming-Mikrofonen ausgestattet ist ständig ein Headset tragen. Das kabelgebundene Freisprechtelefon wird bei seiner Markteinführung im Oktober 99 US-Dollar kosten.

Wenn Sie in das Lenovo Go-Ökosystem einsteigen, hat das Unternehmen einen ordentlichen Tech-Zubehör-Organizer angekündigt, der über formgepresste Fächer zur Aufbewahrung all Ihrer Go-Geräte verfügt.

Der Zubehörhalter beginnt bei 44 US-Dollar, wenn er im September erhältlich ist. Und schließlich hilft Ihnen die auf Ihrem PC installierbare Lenovo Go Central-Software bei der Verwaltung aller Einstellungen Ihrer Geräte, vom Audio bis zum Eingang.

Empfehlungen der Redaktion