Der Edge-Webbrowser von Microsoft hat gerade eine neue Funktion erhalten, die dafür sorgt, dass Sie beim Surfen im Internet etwas sicherer sind.

In Version 92 von Edge wird jetzt ein neues Dashboard zur Passwortintegrität eingeführt, das Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob das von Ihnen gespeicherte Passwort stark genug ist oder auf einer anderen Website verwendet wird.

Sobald Edge auf Version 92 aktualisiert wurde, können Sie diese Funktion ausprobieren, indem Sie im Einstellungsmenü von Edge auf den Abschnitt Profil tippen. Dann können Sie unter Gespeicherte Passwörter nachsehen. Von dort aus sehen Sie eine Gesundheitsanzeige, die anzeigt, wie stark und fehlerfrei Ihr Passwort ist. Edge informiert Sie, wenn das Passwort durchgesickert ist, ob es schwach ist und wiederverwendet wird oder ob es sich um ein schwaches Passwort oder ein wiederverwendetes Passwort handelt. Es wird auch ein Indikator für keine bekannten Probleme angezeigt und wenn Sie sich entschieden haben, den Zustand des Kennworts zu verbergen.

Zusätzlich zu dieser Funktion in der Desktop-Version von Microsoft Edge besteht die Möglichkeit, gespeicherte Anmeldeinformationen in Edge auf Mobilgeräten zu verwenden, um sich bei anderen Apps und Browsern anzumelden. Dies funktioniert mit Apps wie Instagram, Pinterest. „All dies soll Sie an die erste Stelle setzen und Ihnen – und Ihren Lieben – dabei helfen, online sicherer zu bleiben“, sagte Liat Ben-Zur, Corporate Vice President bei Microsoft.

Obwohl es nicht direkt mit der Edge 92-Version zu tun hat, kündigt Microsoft die neue Microsoft Outlook-Browsererweiterung an. Mit der Erweiterung können Sie E-Mails, Kalender, Kontakte und Aufgaben von Edge aus genießen, ohne einen neuen Tab öffnen zu müssen. Es steht im Edge Add-Ons Store zum Download bereit.

Edge 92 bringt auch einige Verbesserungen für die Sammlungsfunktion. Sie können jetzt Web-Captures, bei denen es sich um Screenshots im Browser handelt, im Sammlungsbereich in Edge speichern. Dies sollte es einfacher machen, Web-Captures erneut zu besuchen und im Fluss zu bleiben, nach Rezepten zu suchen oder sogar einzukaufen.

Eine weitere kleine Funktion in dieser Version ist die Möglichkeit, Ihre Reaktion auf die Nachrichten und Schlagzeilen auf der Seite „Neuer Tab“ zu teilen. Microsoft sagt, dass Sie Emojis verwenden können, um Nachrichten und Inhaltsfeeds zu mögen, zu lieben oder Gedanken zu teilen. Sie können sogar Kommentare von anderen lesen oder sich anmelden, ein Profil einrichten und an der Unterhaltung teilnehmen.

Microsoft Edge sollte automatisch auf Version 92 aktualisiert werden, wenn es zum Download verfügbar ist. Sie können heute manuell herunterladen, indem Sie auf die drei Punkte oben rechts auf Ihrem Bildschirm klicken, Einstellungen auswählen und dann auf Über Microsoft Edge klicken.

Empfehlungen der Redaktion