Beim heutigen EA Play Live-Event haben EA und Respawn den Trailer zur 10. Staffel von Apex Legends, bekannt als Emergence, enthüllt. Die beiden Unternehmen lieferten neue Informationen über den spielbaren Charakter Seer, einen Aufklärungshelden, der kleine Drohnen und einen Herzschlagsensor verwendet, um die Bewegungen von Feinden in einem bestimmten Gebiet aufzudecken.

Neben Seer sprach Apex-Game Director Chad Grenier über das nächste Jahr der Apex Legends Global Series und kündigte an, dass Xbox- und PlayStation-Spieler eingeladen werden, neben PC-Spielern anzutreten.

Grenier beschreibt Seer als Tracker, ähnlich dem bestehenden Charakter Bloodhound, aber mit einem anderen Spielstil. Während Bloodhound ziemlich aggressiv ist, ist Seer darauf ausgelegt, heimlicher gespielt zu werden. Seine passive Fähigkeit ist ein Herzschlagsensor, der beim Zielen nach unten verwendet werden kann. Der Sensor gibt den Spielern Hinweise auf die Standorte der Feinde. Seine Taktik sendet eine Vielzahl kleiner Drohnen aus, die Feinde aufdecken und verfolgen, während sie sich bewegen.

Seine ultimative Fähigkeit erzeugt eine Kugel um einen Bereich des Schlachtfelds, die alle Feinde aufdeckt und verfolgt, die sich darin bewegen. Um im Bereich versteckt zu bleiben, müssen sich Feinde langsamer bewegen. All diese Fähigkeiten sind im neuen Kinotrailer von Emergence zu sehen, der bei der Show Premiere hatte. Ein vollständiger Gameplay-Enthüllungs-Trailer kommt am Montag, 26. Juli.

Grenier ging auch auf die bevorstehenden Ergänzungen zu Arenas ein. Das Team möchte Apex Legends über das Battle-Royale-Gameplay hinaus erweitern und plant dies mit dem neuen Ranglisten-Arena-Modus. Über den Ranglistenmodus hinaus enthüllte Grenier, dass neue Arenas-Karten in Arbeit sind und noch mehr neue Aspekte noch enthüllt werden müssen.

Die Apex Legends Global Series kehrt im September mit einem Preispool von 5 Millionen US-Dollar und einem neuen Wettbewerbs-Ökosystem zurück. Xbox- und PlayStation-Spieler dürfen mit und gegen PC-Spieler im Profi- und Amateurbereich antreten.

Grenier erwähnte keine der bevorstehenden Änderungen an der World’s Edge-Karte, noch erwähnte er etwas über die neue Rampage-Waffe, die beide Anfang dieser Woche angekündigt wurden. Der filmische Trailer zeigte jedoch die Rampage, die anscheinend Granaten als Munition verwendet. Mehr wird in der Gameplay-Enthüllung und beim Saisonstart am 3. August erklärt.

Empfehlungen der Redaktion