Wie oft müssen Sie Ihren Saugroboter davor retten, in Kabeln und Schnüren stecken zu bleiben? Für die meisten Menschen ist es mindestens einmal pro Woche. Sicher, Sie könnten die Kabel vorher reinigen, aber ist es nicht einfacher, dem Saugroboter zu vertrauen, um die Kabel zu vermeiden? Der neue Roomba j7 Saugroboter mit Genius 3.0 Home Intelligence – ein Bissen, ja – kann genau das. Dieser neue Roomba ist vielleicht das bisher intelligenteste Modell, der in der Lage ist, bestimmte Räume bis ins kleinste Detail zu lernen.

Der Roomba j7+ verwendet iRobot Genius 3.0, die neueste Version der künstlichen Intelligenz für iRobot-Geräte. Es verwendet PrecisionVision Navigation, um mit jedem Lauf intelligenter zu werden. Es merkt sich bestimmte Räume und Möbel und lernt, dort zu putzen, wo es am dringendsten benötigt wird, beispielsweise am Küchentisch. Es fragt auch nach Feedback und lernt aus Ihren Eingaben. Der vielleicht beeindruckendste (und amüsanteste) Aspekt des Roomba j7+ ist seine Fähigkeit, Kabel und Haustierabfälle zu vermeiden. Es wird durch das offizielle Versprechen von iRobot für Haustierbesitzer – POOP – unterstützt, was bedeutet, dass das Unternehmen jeden Roomba j7+ ersetzt, der keinen festen Haustierabfall vermeidet.

Der Roomba j7+ kann während Ihrer Abwesenheit reinigen und aufhören, wenn Sie nach Hause kommen, indem er die Ortungsdienste Ihres Telefons nutzt. Es kann auch automatisch Raumbezeichnungsnamen für die Smart Map empfehlen, nachdem es den Grundriss gelernt hat. Weitere neue Funktionen sind die Schätzung der Reinigungszeit, die Ihnen eine ungefähre Vorstellung davon gibt, wie lange der Roomba benötigt, um einen bestimmten Raum zu reinigen.

Eine wichtige Verbesserung ist Quiet Drive, mit dem Sie den Roomba so einstellen können, dass sein Staubsauger ausgeschaltet bleibt, während er nicht aktiv reinigt. Dadurch ist der Saugroboter auf seinem Weg zu und von Räumen nahezu geräuschlos und vermeidet das lästige Surren, das Roboterstaubsauger so oft machen.

Das neue Modell enthält alle bisherigen Funktionen, wie zum Beispiel automatische Reinigungsvorschläge zu bestimmten Jahreszeiten, wie Allergiesaison oder Fellsaison für Haustiere. Die Clean Base für den Roomba j7+ wurde überarbeitet, um leichter unter Tische zu passen und weniger Platz einzunehmen, was die Station noch bequemer macht als zuvor.

Der neue Roomba j7+ Saugroboter mit Clean Base ist ab sofort in den USA und Kanada für 849 US-Dollar unter www.irobot.com erhältlich und wird ab dem 12. September bei ausgewählten Händlern im Vorverkauf erhältlich sein.

Empfehlungen der Redaktion