Ein für Dienstag, den 24. August, geplanter Weltraumspaziergang auf der Internationalen Raumstation (ISS) wurde wegen eines medizinischen Problems verschoben, das einen der beiden teilnehmenden Astronauten betrifft.

Die Weltraumbehörde gab die Nachricht am Montag bekannt und erklärte, dass der NASA-Astronaut Mark Vande Hei, der im April 2021 am Außenposten im Orbit ankam, ein „geringfügiges medizinisches Problem“ hatte und fügte hinzu, dass es sich um „keinen medizinischen Notfall“ handele.

Bei Weltraumspaziergängen, bei denen Astronauten in einem sperrigen Raumanzug in einer herausfordernden Umgebung etwa sieben Stunden am Stück arbeiten müssen, müssen die Teilnehmer in bester Verfassung sein, bevor sie die Grenzen der Raumstation verlassen.

Der Weltraumspaziergang, den Vande Hei mit dem japanischen Astronauten Akihiko Hoshide durchführen wird, findet nun nach dem für den 28 früher September.

Vande Hei soll die ISS erst im März 2022 verlassen, also bleibt ihm genügend Zeit, den Weltraumspaziergang durchzuführen. Für Hoshide, der Anfang November 2021 abreisen soll, wird es jedoch etwas enger. Dennoch könnte der verschobene Spaziergang bereits Mitte bis Ende September stattfinden.

Der verschobene Weltraumspaziergang am Dienstag hätte dazu geführt, dass die beiden Astronauten ihre Arbeit an der Aufrüstung des Stromversorgungssystems der Station mit der Installation einer Stützhalterung für neue Rollout-Arrays fortgesetzt hätten. Zwei der neuen Arrays wurden bereits installiert, weitere vier warten auf ihre Installation.

Sowohl Vande Hei als auch Hoshide verbrachten die letzte Woche damit, sich auf den Weltraumspaziergang vorzubereiten – oder Extravehicular-Aktivitäten, um die offizielle Terminologie der NASA für solche Ereignisse zu verwenden – einschließlich der Überprüfung ihrer Raumanzüge, des Einrichtens ihrer Werkzeuge und der Überprüfung der Verfahren für die Exkursion.

Laut einem Tweet (unten) des Twitter-Accounts der ISS liefen die Vorbereitungen ab Samstag, dem 21. August, nach Plan. Doch einige Zeit später erlitt Vande Hei ein medizinisches Problem, das die NASA zum Handeln veranlasste.

Die Crew von Exp 65 bereitet sich am Wochenende auf den Weltraumspaziergang am Dienstag vor, während sie eine Vielzahl von Weltraumforschungen jongliert. https://t.co/K6HMCDxhjs

— Internationale Raumstation (@Space_Station) 20. August 2021

Sobald wir Neuigkeiten über einen neuen Termin für den Weltraumspaziergang erhalten, werden wir unsere Seite „How to watch“ aktualisieren, auf der alles enthalten ist, was Sie wissen müssen, um sich in Echtzeit auf das Event einzuschalten.

Schauen Sie sich in der Zwischenzeit diese atemberaubenden Bilder von Weltraumspaziergängen im Laufe der Jahre an.

Empfehlungen der Redaktion